Über mich

slider6


Raffaela Kotys, BSc Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Schmerzbehandlung

 

profiportrait_warmDurch meine Erfahrungen als Leistungssportlerin (Lateinturniertanz), bin ich früh mit der Physiotherapie in Kontakt gekommen. Ich war sofort fasziniert von der Möglichkeit akute Verletzungen und Überlastungsschäden, ganz ohne Medikamente, zu behandeln.
Spaß an der Arbeit, fachliches Wissen, stetige Fortbildungen und individuelle Interaktion mit jeder Patientin und jedem Patienten sind für mich grundlegende Elemente, um erfolgreiche und optimale Physiotherapie gewährleisten zu können.

 

In der Therapie wird anhand der Symptome die Ursache gesucht und behandelt. Dadurch ist die Chance, dass Schmerzen wieder entstehen, geringer.

 

Neben der Physiotherapie sind Tanzen und Wandern meine große Leidenschaft. Natur und Bewegung geben mir viel Kraft und zeigen, mit wie Wenig man Großes bewirken kann.
Sport gehört für mich zu einem gesunden Leben und zum Wohlfühlen. Meine Begeisterung gehört dem Lateinturniertanz, aber auch Laufen, Schwimmen,Tennis spielen,…

 

Sport soll verletzungspräventiv und gesundheitserhaltend sein. Die Gesundheit ist unser wertvollstes Gut. Nur ein gesunder Körper ist leistungsfähig für Alltag, Beruf und Sport.
Fast 90% der Beschwerdebilder lassen sich mit Bewegung gut in den Griff bekommen. Aktives Üben unterstützt die Therapie und hilft, Schmerzen langfristig im Griff zu haben.

.


 

Meine Schwerpunkte
  • Schmerztherapie
  • Orthopädie
  • Traumatologie
  • Chirurgie
  • Psychiatrie
  • Betreuung von Tänzern und Tanzsportturnieren

 

Werdegang
  • seit 2017 Masterstudiengang Advanced Physiotherapy und Management i.A.
    mit Schwerpunkt Manualtherapie nach Maitland und Sportphysiotherapie
  • Freiberufliche Arbeit in der Schmerzordination
  • Freiberufliche Arbeit im Ärztezentrum Währing
  • Physiotherapeutin im AKH  (Orthopädie, Traumatologie, Psychiatrie, Intensivmedizin)
  • Physiotherapieausbildung FH Campus Wien

 

Fortbildungen

 

Berufliche Erfahrung
  • Praktikum in einem Rehabilitationszentrum in Norwegen, Schwerpunkt Aufbautraining nach Amputationen, Prothesenversorgung und Gangschulung sowie Schmerzzustände am Bewegungsapparat
  • Praktikum in der Nachwuchsakademie beim SK Rapid Wien, physiotherapeutische Betreuung der Spieler
  • Mitarbeit beim Symposium der TaMed, Tanzmedizin

 

Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Norwegisch
  • Gebärdensprache


Raffaela Kotys, BSc Physiotherapeutin Telefon: 0677 62469565